Get Adobe Flash player

Ein Haus mit Herz

Da die Fachberufsschule Warmbad Villach Lehrlinge aus ganz Kärnten ausbildet, gibt es ein Mädchen- und ein Burscheninternat.
In jugendfreundlicher Atmosphäre wird hier gelebt, gelernt und Freizeit verbracht. Ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen stehen den Jugendlichen zur Seite. Hier gibt es genügend Platz und Freiraum, neue Freundschaften zu knüpfen und Hobbys zu pflegen und vielleicht sogar neue zu entdecken, denn hier wird aktiv sinnvolle Freizeitgestaltung gefördert: Sportliche Aktivitäten, Kinobesuche, Tanz- und andere Kurse und Workshops werden ebenso angeboten wie der Zugang zu den neuen Medien. Sozialpädagogische Unterstützung, persönlichkeitsbildende Maßnahmen und beratende Begleitung der Jugendlichen sind Schwerpunkte am Internat in Warmbad.

Lebensräume

Musikzimmer, Leseraum, Aufenthaltsraum, Speisesaal (täglich 3 Menüs zur Wahl), Teeküche, Turnsaal, Beachvolleyballplatz, Sportplatz
Bilder

Angebote

Kurse
Vorträge
Workshops
Tanzkurs
Erste Hilfe-Kurs
Vortrag Kripo Villach
Typberatung Styling Kosemetikberatung
Lernen lernen
„Wie ich gehe, so geht es mir"


Spielemehrkampf
Schwimmen
Stadtbesichtigung
Go-Kart
Kegeln
Lehrausfahrten während der Internatszeiten
(z.B: Burg Sommeregg Foltermuseum, Velden „Klangwolke, Bad Bleiberg „Terra Mystica",Krumpendorf „Regenbogenwelt",Klagenfurt Trommelworkshop, Fackelwanderung, Sonnwendfeier etc.)

Kultur:

Theaterbesuche
Museumsbesuche
Stadtbesichtigungen
Wanderausstellung in der Schule

Vorteile des Internatlebens

Gespräche mit Gleichaltrigen
Genug Zeit zum Lernen
Von qualifizierten Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen betreut und beaufsichtigt
Genug Zeit zum Lernen
Freunde finden
Freizeit gemeinsam verbringen
Voneinander lernen
etc. etc.

Für die Schule:

Lernhilfe
Vermittlung von Lernhilfe
Zusammenarbeit mit den Lehrern
Zusammenarbeit mit Autark
Lernen mit lernschwachen Schülerinnen
Lerntipps
Mit den Schülerinnen und Schülern Lernpläne erarbeiten

Soziales Lernen:

Kennenlernspiele
vaktuelle Themen werden besprochen
zuhören, dasein, begleiten, motivieren, von einander lernen
sich Ziele setzen und erreichen


Die Kosten für das Internat mit Unterkunft und Verpflegung:

Internatskosten für 2 Monate € 635,20.-
Die Kosten für den Internatsaufenthalt wird in zwei Teilen verrechnet.
Über die Arbeitnehmerförderung des Landes Kärnten werden auf Antrag € 300,- pro Lehrgang refundiert. Vollpensionskosten pro Tag ca. € 15,88,-
Mit der Höhe der Kosten liegt das Berufsschulinternat in Warmbad Villach im Mittelfeld der Berufsschulinternate in Österreich.
Der Kostenbeitrag für Fahrschüler für das Mittagessen beträgt pro Lehrgang € 176,00
Die Vorschreibungen erhält der Lehrberechtigte, er kann diese Kosten in zwei Teilen von der Lehrlingsentschädigung einbehalten.

Genügend Handtücher (HACCP-Bereich/Duschpflicht) mitnehmen.
Hausschuhe (keine Crocs) für Internat und Schule.

 

 


Internat der Fachberufsschule für Tourismus Warmbad Villach·Kumpfallee 92 · 9504 Warmbad Villach Telefon: 04242 / 26569 Fax: 04242 26977 36 · ·
Email: warmbad@bs.ksn.at
© Fachberufsschule Warmbad
Villach (M.Gundolf)

eXTReMe Tracker